Aktuelle Beiträge

DiaChannel Newsletter

Digitalisierung in der Diabetologie:

Der DiaChannel Newsletter gibt Tipps für die diabetologische Praxis

Berlin. Videosprechstunde, DMP-Schulungen im Online-Format, Telemedizin, Apps – die Corona-Krise hat den Einsatz digitaler Technologien kräftig in Gang gesetzt. Nun gilt es, die Chancen der Digitalisierung weiter zu nutzen und ihre Möglichkeiten auszubauen. Hierbei unterstützt der DiaChannel Newsletter, ein neuer digitaler Infokanal, den die BERLIN-CHEMIE AG gemeinsam mit Experten des Zukunftsboards Digitalisierung speziell für diabetisches Fachpersonal kostenlos anbietet. Anmelden kann man sich unter www.zukunftsboard-digitalisierung.de/newsletter.

Weiterlesen …

Menarini-Preis

Menarini-Preis 2020

Dem Herzen neue Kraft geben

Berlin. Ein Typ-2-Diabetes stellt einen der wesentlichsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und so auch für manifeste Herzinfarkte dar. Mit den verbesserten Therapien überleben heute immer mehr Infarktpatienten, entwickeln in der Folge aber nicht selten eine Herzschwäche. An einer möglichen Behandlung dieser Komplikation forscht Elric Zweck, Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Diabetes-Zentrum und an der Klinik für Endokrinologie und Diabetologie des Universitätsklinikums Düsseldorf. Dafür wurde er nun mit dem Menarini-Preis 2020 der BERLIN-CHEMIE AG ausgezeichnet. Die BERLIN-CHEMIE AG stiftet den mit 15.000 Euro dotierten Preis jährlich zur Förderung herausragender wissenschaftlicher Projekte mit dem Forschungsschwerpunkt Diabetes mellitus. Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Rahmen der Diabetes Herbsttagung vom 06.–07. November in Hannover statt.

Weiterlesen …

Schulungsprogramm INPUT

Schulungsprogramm INPUT

Gut gerüstet für eine moderne Diabetesbehandlung

Berlin. Menschen mit Diabetes nutzen vermehrt moderne Technologien wie Insulinpumpen und kontinuierliche Glukosemessung. Aber wie lernen sie, damit umzugehen? Das Schulungs- und Behandlungsprogramm für Insulinpumpentherapie INPUT ist das erste evaluierte Schulungsprogramm weltweit, das sich speziell an Patienten mit Insulinpumpentherapie richtet. Aber auch die kontinuierliche Glukosemessung (CGM) und Closed-Loop-Systeme sind im Programm integriert. Beim Frühsymposium der BERLIN-CHEMIE AG „Neue Technologien – Innovative Schulung: Gut gerüstet im Informationszeitalter“ sprach Dr. Jörg Simon, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie, Sportmedizin und Präventivmedizin, Fulda, über die Anwendungsmöglichkeiten von INPUT, das vom Forschungsinstitut der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim (FIDAM) mit Unterstützung der BERLIN-CHEMIE AG entwickelt wurde. Die Veranstaltung fand im Rahmen des „Diabetes Update 2020“ statt, das am 27. und 28. März 2020 per Livestream übertragen wurde.

Weiterlesen …

ATTD 2020

ATTD 2020

Ohne Schulung ist alles nichts

Berlin. Die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse zur Diabetestechnologie wurden auf der diesjährigen Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes (ATTD) vorgestellt. Um den aktuellen Trends auf die Spur zu kommen, waren dieses Jahr auch die Experten des Zukunftsboards Digitalisierung (zd) vor Ort. Mit Unterstützung der BERLIN-CHEMIE AG und in Kooperation mit dem Kirchheim-Verlag fassten die zd-Mitglieder in abendlichen Talks den Kongresstag zusammen, außerdem gab es zahlreiche Experteninterviews. Dabei zeigte sich vor allem eines: Mit der Entwicklung neuer Technologien allein ist es nicht getan – die Anwender müssen auch wissen, wie sie damit umzugehen haben.

Weiterlesen …

Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes 2020

Erstmals auch Patienten befragt

Neuer Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes 2020 vorgestellt

Berlin. „2020 ist der Beginn eines neuen Jahrzehnts, ein Jahrzehnt, in dem die Digitalisierung in allen Lebensbereichen eine immer stärkere Rolle einnehmen wird“, heißt es im Vorwort zum neuen Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes 2020 (D.U.T). Was das für die Diabetologie bedeutet und was die aktuellen Entwicklungen und Trends der fortschreitenden Digitalisierung und neuer Technologien sind, darüber gibt der D.U.T-Report 2020 Auskunft. Auch in der zweiten Ausgabe des D.U.T-Reports, der von der BERLIN-CHEMIE AG unterstützt wird und im Verlag Kirchheim erscheint, liefern die Autoren mit neuen Zahlen, Meinungen und Fakten jede Menge Stoff für die aktuelle Diskussion. Vorgestellt wurde der D.U.T-Report 2020 jetzt anlässlich des DiaTec-Kongresses in Berlin, online abrufbar ist er ab sofort unter www.dut-report.de.

Weiterlesen …

Aktuelle Stellenangebote

Senior PR-Berater Healthcare (m/w/d)

Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team als

Senior PR-Berater Healthcare (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Strategische Beratung und Konzeption
  • Etatführung und -verantwortung
  • Teamführung und -entwicklung
  • Planung, Steuerung, Kontrolle von Projekten und Kampagnen
  • Erstellung und Bearbeitung von zielgruppenspezifischen Texten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung unseres Dienstleistungsangebotes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, gerne mit naturwissenschaftlichem Hintergrund
  • Berufserfahrung in der Healthcare Kommunikation und im Agenturbereich
  • Ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denken
  • Vertrautheit mit dem Medizin- und Gesundheitsmarkt
  • Versiert in der Beratung, Konzeption und Präsentation
  • Erfahrungen in den Bereichen Eventmanagement (inkl. virtueller Veranstaltungen) und Digitalkommunikation / Social Media

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes und spannendes Aufgabengebiet
  • Ein sympathisches und dynamisches Team
  • Flache Hierarchien in einer inhabergeführten Agentur mit sehr guten Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modernes Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • Homeoffice-Regelung
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Köln mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • Vergünstigtes Jobticket

Wenn Sie Spaß an der Gesundheitskommunikation haben, Teil unseres hochmotivierten Teams werden wollen und mit Ihrem Engagement zum Erfolg von signum [ pr beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittermins per E-Mail an:

signum [ pr GmbH, Sabine Riehl,
bewerbung@signumpr.de,
Im Mediapark 6c, 50670 Köln, www.signumpr.de

Weiterlesen …

sowie eine/n