DDG-Herbsttagung 2016

Mit BERLIN-CHEMIE durch den Therapiedschungel

Welche medikamentöse Behandlung führt zum Therapieerfolg? Wie können Menschen mit Diabetes zusätzlich im Alltag unterstützt werden? – Im Rahmen der diesjährigen DDG-Herbsttagung 2016 in Nürnberg gibt die BERLIN-CHEMIE AG mögliche Antworten auf diese und weitere Fragen. Im Symposium „Typ-2-Diabetes – Mit Weitblick durch den Therapiedschungel“ stehen die passende Medikamentenauswahl und die Adhärenz der Patienten im Fokus der Vorträge. Am Ausstellungsstand 30 informiert die BERLIN-CHEMIE AG Kongressbesucher über die unterstützten Schulungsprogramme, das Kommunikationskonzept TheraKey® Diabetes sowie weitere Maßnahmen für Menschen mit Diabetes. Ebenso erhalten Besucher umfangreiche Informationen zu medikamentösen Diabetes-Therapien sowie den unterschiedlichen Blutzuckermessgeräten und Insulinpens der BERLIN-CHEMIE AG.

Veranstaltungshinweis: Symposium „Typ-2-Diabetes – Mit Weitblick durch den Therapiedschungel“. Freitag, 11.11.2016, 12.30 – 14.00 Uhr, NCC NürnbergConvention Center, Saal Brüssel 1; Ausstellungsstand der BERLIN-CHEMIE AG: Frankenhalle, Standnummer 30.

Haben Sie Interesse an der vollständigen Pressemitteilung? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter der Mail-Adresse: presse@signumpr.de.

Bildnachweis: © Messe Nürnberg

 

Zurück