Unterstützung bei Typ-2-Diabetes und Fettstoffwechselstörung

Selam & Marhaba TheraKey® Onlineportal!

Ab sofort stehen Ärzten und Patienten die TheraKey® Onlineportale „Typ-2-Diabetes ohne Insulin“ sowie „Fettstoffwechselstörung“ auch in türkischer und arabischer Sprache zur Verfügung.
Die BERLIN-CHEMIE AG hat ihr TheraKey®-Portfolio um die Sprachen Türkisch und Arabisch ausgebaut.

Ab sofort stehen Ärzten und Patienten die TheraKey® Onlineportale „Typ-2-Diabetes ohne Insulin“ sowie „Fettstoffwechselstörung“ auch in türkischer und arabischer Sprache zur Verfügung. Somit erhalten auch Patienten anderer Kulturkreise Zugang zu den qualitativ hochwertigen Informationen des TheraKey® Onlineportals. Das Portal ist Teil des Kommunikationskonzeptes TheraKey® der BERLIN-CHEMIE AG. Ziel des Konzeptes ist die ganzheitliche Unterstützung des Arzt-Patienten-Gespräches.

‚Nehmen Sie Ihre Tabletten regelmäßig ein?‘ – ‚Anlamιyorum. [Ich verstehe nicht.]‘: Sprachliche Barrieren können die ärztliche Betreuung von Patienten, die z.B. an Diabetes erkrankt sind beeinflussen. „Gerade bei älteren Patienten mit Migrationshintergrund merken wir, dass sie aufgrund fehlender Sprachkenntnisse teilweise sehr unsicher im Umgang mit ihrer Erkrankung sind“, berichtet Frau Dr. Martina Lange, niedergelassene Diabetologin aus Rheinbach. „Patienten umfassend über ihre Erkrankung und Therapie zu informieren, ist aber letztendlich der Schlüssel zum Erfolg einer Behandlung“, betont Lange.

Sprachen öffnen Türen

Um Patienten aus dem arabischen und türkischen Sprachraum besser über Erkrankungen wie Diabetes und Fettstoffwechselstörung aufklären zu können, hat die BERLIN-CHEMIE AG ihr TheraKey®-Portfolio weiter ausgebaut: Das TheraKey® Onlineportal ist nun in den Indikationen „Typ 2 Diabetes ohne Insulin“ und „Fettstoffwechselstörung“ in den Sprachen Türkisch und Arabisch verfügbar. „So können wir diese Patientengruppen viel besser erreichen und informieren“, freut sich Lange. Die Verfügbarkeit des Portals in weiteren Sprachen sei eine wertvolle Unterstützung im Alltag der Patienten, aber auch der Praxisteams, denn: „Aufgeklärte Patienten sind zufriedener und motivierter. Das wirkt sich auch positiv auf unseren Praxisalltag aus“, so Lange.

Das TheraKey® Onlineportal ist das zentrale Herzstück des TheraKey® Konzeptes der BERLIN-CHEMIE AG – das der umfassenden Patientenaufklärung dient und hilft, die Arzt-Patienten-Kommunikation zu verbessern. Für die Indikation Diabetes stehen drei TheraKey® Onlineportale zur Verfügung: Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes mit sowie ohne Insulin. Das Portal bietet rund um die Uhr aktuelle, qualitätsgesicherte Informationen, die für Patienten verständlich aufbereitet wurden und produktneutral sind. Das Onlineportal wird in Zusammenarbeit mit zahlreichen Wissenschaftlern, Diabetespraxen und verschiedenen Partnern wie dem Forschungsinstitut der Diabetes-Akademie Bad Mergentheim (FIDAM) und dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) weiterentwickelt und kann Diabetes-Schulungen sinnvoll unterstützen.

Weitere Informationen zum TheraKey® finden Sie unter www.therakey.info.

Nach Informationen der BERLIN-CHEMIE AG. / Bildnachweis: BERLIN-CHEMIE AG

Zurück